Google Maps öffnen Rufen Sie uns an zur Startseite von Alther Bau Consulting GmbH
Thermoboden von Joma
Thermoboden im unbeheizten Estrich

Ein hoher Energieverbrauch verursacht zwangsläufig hohe Energiekosten. Mit der richtigen Dämmung der obersten Geschossdecke kann bis zu 30% Heizenergie eingespart werden!

Hoher Energieverbrauch ist die Folge von einem hohen Wärmeabfluss. Jedem Kind wird schon beigebracht, dass warme Luft steigt. Wenn die Decke zum unbeheizten Dachboden nicht isoliert ist, “wandert“ die Wärme quasi ungehindert in den kalten Estrich und ist für den Wohnraum verloren. Um den Wärmeverlust zu verhindern, hilft eine Dämmung der beheizten Räume zum unbeheizten Estrich.

Unsere Thermoböden bieten die perfekte Lösung für diese Aufgabe. Schnell, sauber, einfach, günstig und mit hohen Dämmwerten punkten unsere Dämmelemente. Die Thermobodenverbundelemente werden verlegefertig angeliefert. Die kompakten, leichten Platten lassen sich auch durch enge Estrichzugänge transportieren! Unser Verlegevideo zeigt Ihnen sehr anschaulich, wie einfach es ist, den Thermoboden einzubauen, Energie zu sparen und damit die Heizkosten zu senken! Das bewährte System eignet sich hervorragend zur Verlegung auf bestehende Holzböden, Betondecken und vieles mehr.

Die Vorteile in Kurzform:

  • Hohe Wärmedämmwerte
  • Bewährte Unterlüftung (Schutz vor Durchfeuchtung)
  • 4 Oberflächen zur Auswahl
  • WSS System (doppelte Nut- und Kammverbindung im Dämmstoff)